Nachweis von Affenpocken noch kein Fall für Routinelabore

Montag, 30 Mai 2022 | Uta Küsters

Affenpocken werden durch engen Hautkontakt übertragen. Die ECDC schätzt das Risiko für die breite Bevölkerung als gering ein, für Personen mit mehreren Sexualpartnern als moderat. 

Akute Hepatitis bei Kindern - Empfehlung zur Basisdiagnostik

Freitag, 29 April 2022 | Uta Küsters

Die WHO berichtet von unklaren akuten Hepatitiden (non A-E), möglicherweise verursacht durch Adenoviren vom Serotyp 41F. Das RKI bittet nun auch ÄrztInnen in Deutschland um erhöhte Aufmerksamkeit.

Nicht Invasive Pränataltests jetzt aus Ingelheim und deutlich günstiger

Donnerstag, 03 März 2022 | Dr. Hendrik Borucki

Das Bioscientia Labor Ingelheim führt den NIPT zum Erkennen von Chromosomen-Anomalien jetzt im eigenen Haus durch. Dadurch verkürzt sich die Befundlaufzeit und der Test wird deutlich günstiger.

NEU: Abstrich-Termine online buchen

Donnerstag, 20 Januar 2022 | Dr. Hendrik Borucki

Mit dem neuen online-Terminkalender können Abstrich-Termine für die Corona-PCR bequem online gebucht werden.

Keine Varianten-PCR mehr auf Omikron

Montag, 10 Januar 2022 | Dr. Hendrik Borucki

Mit Blick auf die PCR-Kapazitäten führen alle Bioscientia-Labore ab sofort die PCR-Typisierung der Omikron-Variante nicht mehr durch.

Bestimmung der Omikron-Variante mit der PCR

Dienstag, 04 Januar 2022 | Dr. Hendrik Borucki

Seit Jahresbeginn untersucht die Bioscientia alle SARS-CoV-2-positiven Proben aus zahlreichen Bundesländern mit der Varianten-PCR. Hier zeigt sich ein rasanter Anstieg.

Untersuchung auf Omikron-Variante nur in Ausnahmefällen

Dienstag, 30 November 2021 | Dr. Hans-Georg Lambrecht

Die Bioscientia kann die neue Omikron-Variante zuverlässig in der Vollgenomsequenzierung nachweisen, rät allerdings dazu, die Ressourcen im Labor sorgfältig einzusetzen.

Antikörper steigen nach Corona-Impfung - und fallen wieder

Montag, 15 November 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Die Corona-Impfung ruft grundsätzlich und messbar eine Immunantwort hervor. Doch der Antikörperspiegel sinkt in den Monaten nach der Impfung. Noch gibt es keinen unteren Grenzwert für eine Immunität.

Schnellere Corona-Befunde durch Abstrichtupfer mit Flüssigmedium

Montag, 08 November 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Um die Befundlaufzeit kurz zu halten werden die Einsender der Bioscientia gebeten, e-swabs oder andere Abstrichtupfer mit Flüssigmedium für die Corona-PCR einzusenden

Neue Abstrichstellen in Oppenheim und Gonsenheim

Freitag, 01 Oktober 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Seit dem 1. Oktober können Bürger sich für einen PCR-Abstrich auch in den ehemaligen Nettomarkt in Oppenheim begeben. Untersucht werden die Proben im Labor Ingelheim Termine unter 06132 781 77 77.

Bioscientia-Labore sind Partner für Lolli-Tests

Freitag, 06 August 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Für Schulen oder Kitas, Lolli-Tests durchführen wollen, steht Bioscientia als PCR-Labor bereit

Bioscientia bestimmt den fetalen Rhesusfaktor als Kassenleistung

Donnerstag, 01 Juli 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Die fetale Rhesusfaktor-Bestimmung erlaubt die gezielte Anti-D-Prophylaxe bei Rhesus-negativen Schwangeren.

Bioscientia stellt digitale Impf- und Genesenen-Zertifikate aus

Donnerstag, 17 Juni 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Service für Geimpfte und Genesene: Bioscientia stellt digitale Zertifikate aus

Viele Antikörper, hoher Schutz?

Freitag, 16 April 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Antikörper zeigen eine Immunantwort gegen SARS-CoV-2 an. Doch ob ein hoher Titer zugleich auch hohen oder lang anhaltenden Schutz bedeutet, ist derzeit noch unklar.

Bioscientia liefert die 10.000ste Corona-Vollgenomsequenz ans RKI

Donnerstag, 15 April 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Seit Jahresbeginn werden in Deutschland SARS-CoV-2-positive PCR-Ergebnisse mittels Vollgenomsequenzanalyse nachuntersucht. Das Bioscientia Labor Ingelheim übermittelte gerade eine Jubiläums-Sequenz.

Thromboseverdacht nach Impfung

Dienstag, 23 März 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Für den extrem seltenen Verdachtsfall auf thromboembolische Ereignisse nach einer Impfung mit AstraZeneca haben wir haben auf Basis der GTH-Stellungnahme Empfehlungen für unsere Einsender formuliert.

Die gezielte Suche nach den SARS-CoV-2-Mutationen geht weiter

Freitag, 05 Februar 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Britische, südafrikanische oder brasilianische Variante? So fordern Sie nach einer positiven SARS-Cov-2-PCR den variantenspezifischen Labornachweis an. 

Rascher Überblick durch Bestimmung der Varianten

Donnerstag, 28 Januar 2021 | Dr. Hendrik Borucki

In Kw 4 untersucht die Bioscientia alle SARS-CoV-2-positiven PCR-Proben gezielt auf die britische sowie die südafrikanische/brasilianische Variante. 

Bioscientia startet die SARS-CoV-2 Virussequenzierung

Mittwoch, 20 Januar 2021 | Dr. Hendrik Borucki

Ab sofort sequenzieren wir in unserem Ingelheimer Labor SARS-CoV-2-positive PCR-Proben aus unserem Unternehmensverbund und tragen damit zur Übersicht der Mutations-Ausbreitung bei. 

OEGD und Muster 10C - Scheine | Diese Versionen gelten seit 01.01.2021

Montag, 04 Januar 2021 | Dr. Hans-Georg Lambrecht

Zum 01.01.2021 gibt es Änderungen beim OEGD-Schein und dem Muster 10C.  Ab diesem Stichtag dürfen nur noch das neue Muster 10C und der OEGD-Schein in der Fassung 11/2020 oder 12/2020 verwendet werden.

Antigenteste können die SARS-CoV-2-Diagnostik entlasten

Mittwoch, 18 November 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Antigennachweise stehen als Schnellteste und für Labore zur Verfügung. Was ist beim Einsatz dieser Teste zu beachten?

Lob und Unterstützung für die Labore

Mittwoch, 23 September 2020 | Laura Ranzenberger

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn lobte bei seinem Besuch die Labore und ihre Mitarbeiter.

PCR-Teste nicht mehr für alle Reiserückkehrer

Dienstag, 15 September 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Für Reiserückkehrer aus Nichtrisiko-Gebieten entfällt der Anspruch auf einen kostenfreien Abstrichtest ab dem 15. September.

Ab 01.10.2020 | Labor nur noch mit dem neuen Muster 10 und 10A

Dienstag, 15 September 2020 | Dr. Hans-Georg Lambrecht

Zum 01.10.2020 führt die KBV das neue Muster 10 und 10 A ein. Ab diesem Stichtag müssen Sie alle Laboruntersuchungen mit den neuen Formularen überweisen/beauftragen. 

So fordern Bioscientia-Einsender die PCR auf SARS-CoV-2 plus Influenza A/B korrekt an

Mittwoch, 09 September 2020 | Dr. Hans-Georg Lambrecht

Mit dem Muster 10 C oder dem OEGD-Schein darf nur SARS-CoV-2 angefordert werden, parallel gewünschte Untersuchungen, wie die Influenza, müssen mit dem Muster 10 angefordert werden. 

Wie zuverlässig ist der PCR-Nachweis?

Freitag, 21 August 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Außerhalb der Laborwelt wird zunehmend die Aussagekraft der PCR diskutiert. Wir haben die 5 wichtigsten Fragen aufgegriffen und beantwortet.

Was bedeuten die Begriffe Dual-Target-PCR und Ct-Wert?

Mittwoch, 15 Juli 2020 | Uta Küsters, Dr. Peter Gohl

In Richtlinien oder Handlungsanweisungen zur SARS-CoV-2-Diagnostik lesen wir immer wieder von Dual-Target-PCR und Ct-Wert. Was bedeuten die Begriffe?

Sonic-Newsletter 1/2020

Donnerstag, 18 Juni 2020 | Laura Ranzenberger

Sonic-Newsletter 1/2020 - Themenheft Diabetes

Die neue App ist da

Donnerstag, 18 Juni 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Am 16. Juni hat die Bundesregierung die Corona-Warn-App gestartet. Doch zum echten Start fehlt noch etwas. Worum es geht und wie Sie mit dieser Lücke umgehen

Wie und wobei helfen die Antikörpernachweise?

Dienstag, 26 Mai 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Seit dem 7. Mai ist der Einsatz der Antikörperteste unter bestimmten Voraussetzungen eine Kassenleistung. Darüber hinaus empfehlen wir den Einsatz der Antikörper-Teste vor allem in zwei Bereichen

Corona-Antikörpertest jetzt auch ohne PCR-Vorbefund

Dienstag, 12 Mai 2020 | Dr. Hendrik Borucki

In den vergangenen Wochen haben wir die drei führenden Elisa-Testsysteme validiert und weitere Sicherheit in Bezug auf die Test-Aussagen gewonnen, selbst wenn PCR-Vorbefunde nicht vorliegen.

Corona-Alltagsmasken: Wie trägt man sie richtig?

Dienstag, 28 April 2020 | Laura Ranzenberger

Unser Hygiene-Experte beantwortet im Video des Bundesministeriums für Gesundheit die wichtigsten Fragen zu Alltagsmasken.

Corona-Diagnostik: Rheinland-Pfälzische Landesregierung besucht Bioscientia Labor

Freitag, 24 April 2020 | Dr. Hendrik Borucki

„Das Unternehmen ist deutschlandweit Vorreiter bei der Bewältigung der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie.", sagte die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer ...

Neu: Der Corona-Antikörpertest bei Bioscientia

Dienstag, 07 April 2020 | Dr. Hendrik Borucki
Ab sofort führen wir den Corona-Antikörpertest in unseren Laboren durch. Alle Infos zu Leistungskraft und Grenzen lesen Sie in diesem Beitrag.

Bioscientia validiert Corona-Antikörpertest

Donnerstag, 26 März 2020 | Dr. Hendrik Borucki
Den nächsten wichtigen Baustein zur erfolgreichen Überwindung der Corona-Pandemie halten erneut die medizinischen Labore in Händen.

SARS-CoV-2: Gezielter testen schont Ressourcen

Mittwoch, 25 März 2020 | Dr. Hendrik Borucki
Jeden Corona-Verdachtsfall im Labor zu testen wäre wünschenswert, ist momentan aber nicht zeitnah zu leisten: Wir müssen die Testkapazitäten vor allem für Erkrankte vorhalten. Lesen Sie mehr.

Fragen zu COVID-19 - Unsere Telefone laufen heiß. Antworten auf die häufigsten Fragen von Arztpraxen und Patienten gibt es hier.

Donnerstag, 05 März 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Unsere Telefone laufen heiß. Antworten auf die häufigsten Fragen von Arztpraxen und Patienten gibt es hier.

COVID-19: Neue RKI-Falldefinition erleichtert Diagnostik

Donnerstag, 27 Februar 2020 | Dr. Hendrik Borucki

Neue RKI-Falldefinition erleichtert Diagnostik von SARS-CoV-2.

Corona Virus 2019-nCoV

Sonntag, 02 Februar 2020 | Dr. Georg-Christian Zinn
Seit Wochen breitet sich im chinesichen Wuhan das Corona Virus 2019-nCoV aus. Dieses führt in den allermeisten Fällen zu respiratorischen Symptomen bis hin zu schwersten, teilweise tödlich verlaufende

Bioscientia-Newsletter 1/2020

Mittwoch, 29 Januar 2020
Bioscientia-Newsletter 1/2020