Abrechnungsregeln für telemedizinische Leistungen in der GOÄ

Um Klarheit zu schaffen wie bei Privatpatienten telemedizinische Leistungen abgerechnet werden können, hat die Bundesärztekammer Abrechnungsempfehlungen veröffentlicht.

Die Regelungen im Detail:

GOÄ-Ziffer Legende* | Bemerkung
A1 Beratung durch den Arzt mittels Email – Chat und SMS ausgeschlossen.
1 und 3 Beratung durch den Arzt in der Videosprechstunde - Hier wurde klargestellt: die Videosprechstunde ist eine besondere Ausführung der Beratung via "Fernsprecher" und muss daher nicht analog abgerechnet werden.
A5 Visuelle symptomatische klinische Untersuchung mittels Videoübertragung (z. B. Videosprechstunde).
A2 Ausstellung von Rezepten [….] mittels Videotelefonie, Email durch Medizinische Fachangestellte – Chat und SMS ausgeschlossen.
60 Vorstellung eines Patienten in einer interdisziplinären und/oder multiprofessionellen Videokonferenz – GOÄ-Ziffer 60 „Konsiliarische Erörterung“.
A60 „Telekonsil“ – Gemeinsame ärztliche Fallbeurteilung im Rahmen diagnostischer Verfahren wie CT-, MRT- und Röntgenuntersuchungen etc. (GOÄ-Ziffer 60  originär: Konsiliarische Erörterung“).
A70 Medikationsplan – Erstellung/Aktualisierung und elektronische Versendung (GOÄ-Ziffer 70 originär: kurze Bescheinigung).
A76 Verordnung und Einweisung in digitale Gesundheitsanwendungen (GOÄ-Ziffer 76 originär: schriftlicher Diätplan).
A661 Telemetrische Funktionsanalyse einer Herzschrittmachers, Defibrillators oder CRTs, wenn Daten über eine größere Entfernung übertragen werden müssen. Größere Entfernung bedeutet z. B. der Arzt ist in der Praxis, der Patient zu Hause. (GOÄ-Ziffer 661 originär: Impulsanalyse und EKG zur Überwachung eines implantierten Schrittmachers).

* zur Übersichtlichkeit teilweise gekürzt.

Zuschläge zu den Beratungen und Untersuchungen können ebenfalls abgerechnet werden.

Die Ärztekammer empfiehlt bei der Rechnungsstellung „im Sinne der Transparenz und Nachvollziehbarkeit“ die telemedizinische Leistungserbringung im Klartext und ggf. mit der jeweiligen Mindestdauer anzugeben.

Weitere Informationen wie die vollständigen Legenden finden Sie hier.