Datenschutz

Datenschutz

Die Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und sonst verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit die auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zulässig ist. Grundsätzlich gilt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so sparsam wie möglich verarbeiten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören z.B. Name, Adresse, Telefon-/Faxnummer, E-mail-Adresse, aber auch IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website.

I. Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit

Die Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dafür verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL über HTTPS.) Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden auf das Datengeheimnis nach der DSGVO i.V. mit dem BDSG, den Schutz von Sozialdaten nach dem Sozialgesetzbuch sowie auf die Wahrung der Schweigepflicht nach §§ 203, 204 Strafgesetzbuch (StGB) verpflichtet (Art. 29, Art. 32 Abs. 4 DSGVO). Unsere Datenschutzbeauftragten wirkten auf die Einhaltung des Datengeheimnisses und der Schweigepflicht hin.

II. Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

1. Zugriff auf Website – Erfassung allgemeiner Daten
Während des rein informatorischen Besuchs der Website der Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, also wenn Sie keinen der von uns auf der Website angebotenen Dienste nutzen oder uns im Übrigen aktiv Informationen übermitteln, werden üblicherweise nur in sog. Log-Dateien (log-files) personenbezogene Daten erhoben und erfasst. Daten, die Ihr Webbrowser an uns übermittelt und bei uns in Log-Datateien gespeichert werden, sind z.B. die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, welche Dateien aufgerufen wurden, übertragene Datenmengen, die Website, von der aus der Zugriff erfolgt und die Erkennungsdaten der verwendeten Browser.
Die Datenerhebung erfolgt in pseudonymisierter Form und zu dem Zweck, die von Ihnen angeforderten Inhalte unserer Website korrekt anzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Website gewährleisten zu können. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zum Zwecke der rein informatorischen Nutzung unserer Website ist keine persönliche Registrierung erforderlich.

2. Kontaktaufnahme per E-mail oder Kontaktformular
Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse speichern und verarbeiten wir nur, soweit dies für die Ausführung unserer Dienste erforderlich ist.
Dies ist z.B. bei Kontaktaufnahme mit einem unserer Mitarbeiter per E-mail der Fall, wenn Sie uns dabei die personenbezogenen Daten aktiv übermitteln. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Eine Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auch dann, wenn Sie sich über das allgemeine Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen oder sich online zu einer unserer medizinischen Veranstal­tungen anmelden. Die notwenigen Pflichtangaben sind mit einem (*) gekennzeichnet; ohne diese Angaben können wir Ihre Anfrage bzw. Anmeldung nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Zudem haben Sie die Möglichkeit, durch Klicken auf den Button „Termin in den Kalender eintragen“ den Veranstaltungstermin direkt in Ihren persönlichen Kalender zu transferieren und dort zu speichern; hierfür ist eine ausdrückliche Aufforderung Ihrerseits erforderlich.
Wir nutzen die übersandten personenbezogenen Daten nur zur Zwecken der Kontaktaufnahme bzw. für Ihre Anmeldung zur Veranstaltung, deren ordnungsgemäße Durchführung und Dokumentation. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist in beiden Fällen Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns bei Kontaktaufnahme bzw. Anmeldung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen. Bevor Sie die Formulare absenden können, werden Sie deshalb gebeten zu bestätigen, dass Sie diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und der Datenverarbeitung, die mit der Kontaktaufnahme bzw. Anmeldung verbunden ist, zustimmen. Eine Anmeldung ohne Zustimmungserklärung ist technisch nicht möglich. Sie sind berechtigt, Ihr Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO); die zuvor auf der Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung bleibt auch nach Widerruf rechtmäßig.

Bitte lassen Sie uns in keinem Fall über eines der Formulare Gesundheitsdaten und sonstige vertrauliche Daten zukommen. Unzulässige Zugriffe Dritter können insoweit nie vollständig ausgeschlossen werden; darauf weisen wir Sie hier ausdrücklich hin.

3. Bewerbung auf offene Stellen per E-Mail
Sie haben die Möglichkeit sich über die eigens dafür eingerichtete E-Mail-Adresse (Bewerbung@bioscientia.de) bei der Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie die zusätzlich geltenden Datenschutzhinweise für Bewerber.

4. Materialbestellung (Versandmaterial/ Abnahmebestecke)
Einsendende Ärzte können Praxis- und Informationsmaterial bei uns online oder per Fax (nur Praxismaterial) bestellen. Die Auftragsausführung und Lieferung erfolgt durch Bioprax unseren Shop für Praxis- und Laborbedarf (Praxismaterial) oder den Marketing-Shop (Informationsmaterial). Für die Bestellung per Fax benutzen Sie bitte das Ihnen bekannte Faxformular. Für die online-Bestellung können Sie sich über diese Links (Praxismaterial | Informationsmaterial) mit Ihrem persönlichen Bioscientia-Usernamen und Ihrem Bioscientia-Passwort einloggen. Sie werden dabei direkt auf Ihren Account weitergeleitet und können dort Ihre Bestellung vornehmen. Bitte beachten Sie zu diesem Zweck die hierbei geltenden Datenschutzerklärungen der Bioprax. oder des Marketing-Shops.
Die übrigen Kunden verweisen wir auf die Bestellung und Auftragsabwicklung direkt über Bioprax, dem Shop von Bioscientia Healthcare GmbH.

5. Grundsätzlich keine Datenweitergabe an Dritte
Die von der Bioscientia für Medizinische Diagnostik GmbH über diese Website erfassten personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden und staatliche Einrich-tungen erfolgt nur aufgrund gesetzlicher, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung. Diese etwaige Datenweitergabe erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. c oder lit. f DSGVO.

III. Nutzung von Cookies und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Drittanbieter

1. Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies
Die Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH bedient sich im Rahmen der Gestaltung dieser Website der Dienste von Drittanbietern, die Cookies benutzen. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Zusammenhang mit Aktivitäten auf unserer Website gespeichert und auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um für Ihre späteren Aufrufe unserer Website wieder zur Verfügung zu stehen. Mithilfe der Cookies können die Informationen auf unserer Website Ihnen interessengerechter und nutzerfreundlicher zur Verfügung gestellt werden. Cookies richten keinen Schaden auf Ihrem Computer an, führen keine Programme aus und enthalten keine Viren. Rechtsgrundlage für die Setzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die eingesetzten Cookies werden durch Google Inc. (Google Analytics und Google Maps), siehe III. 2 und III. oder etracker, siehe unter III. 2 gesetzt und gelesen. Die Informationen, die wir mit Hilfe der von den Drittanbietern gesetzten Cookies erhalten, werden unsererseits Dritten nicht zur Verfügung gestellt, sondern dienen allein einer nutzerfreundlichen Verwendung unserer Website. Die Informationen werden durch uns nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass sie das Setzen von Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit in jedem Webbrowser deaktiviert werden. Sie können unsere Website dann grundsätzlich auch weiterhin besuchen; es ist jedoch möglich, dass Sie dann nicht mehr alle Funktionen nutzen können. Weitere Informationen über Cookies und deren Deaktivierung finden Sie für jeden der großen Web-Browser auf der Website des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

2. Google Analytics
Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH bedient sich der Dienstleistungen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter von Google Analytics ist die Google Inc. 1600, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Bioscientia für Medizinische Diagnostik GmbH hat insoweit mit der Google Inc. einen Vertrag nach den Standarddatenschutzklauseln auf der Grundlage des Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO abgeschlossen.
Die im Rahmen von Google Analytics gespeicherten und verarbeiteten Daten benutzt Google Inc., um in unserem Auftrag die Nutzung unserer Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um ggf. weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Zu den verarbeiteten Daten in diesem Zusammenhang ge-hören z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Browser und Betriebssystem. Die Daten werden in der Regel an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen werden. Die Google Inc. hat sich insoweit zur Einhaltung der Vorgaben aus der EU-US-Datenschutzschild-Vereinbarung (Privacy Shield Agreement) verpflichtet.
Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH hat die Google Inc. mit der Aktivierung der IP-Anonymisierung beauftragt. Bei Benutzung unserer Website innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum werden die IP-Adresse von Google Inc. gekürzt und damit anonymisiert, bevor sie an den Server in die USA übertragen werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung der Google Inc. 

3. Verwendung von Google Maps
In unsere Website sind Links zum Kartendienst Google Maps eingebunden. Anbieter von Google Maps ist Google Inc., 1600 Amphithea-tre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Mit der Einbindung von Google Maps können wir Ihnen interaktive Karten direkt anzeigen und Ihnen auf diese Weise eine komfortable Nutzung der Karten-Funktion ermöglichen.
Wenn Sie einen Link zu Google Maps auf unserer Website aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google Inc. auf. Der Karteninhalt wird von Google Inc. direkt an Ihren Browser übermittelt und Google Maps aufgebaut.
Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse und der ggf. für die Rou-tenplanung eingegebene (Start-)Adresse von Ihrem Browser direkt an Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der dabei von Google Inc. erhobenen Daten sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch die Google Inc. sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (siehe bereits II.2).

4. Nutzung von etracker
Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH nutzt zudem die Dienste von etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 in 20459 Hamburg, Deutschland zur Analyse von Nutzungsdaten. Dafür wurde ein Vertrag über die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO mit der etracker GmbH geschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die etracker GmbH nutzt Cookies (siehe allgemein hierzu bereits unter III.1), die eine statistische Analyse der Nutzung unserer Website durch die Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Die erzeugten Daten werden von der etracker GmbH im Auftrag der Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH ausschließlich in Deutschland gespeichert und verarbeitet und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen. Die etracker GmbH wurde diesbezüglich unabhängig geprüft und mit dem Datenschutz-Siegel zertifiziert.

Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns und der etracker GmbH wichtig. Deshalb wird die IP-Adresse bei der etracker GmbH frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen deshalb zu einem nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der etracker GmbH finden Sie hier.

V. Dauer der Speicherung und Löschung von personenbezogenen Daten

Die Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben oder zur Sicherstellung der genannten Verarbeitungszwecke erforderlich ist. Ist die Speicherung der personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich, löschen wir alle personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Im Falle von in Logdateien erhobenen Daten (siehe unter II. 1.) werden die personenbezogenen Daten in der Regel nach 2 Wochen gelöscht.

VI. Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen
Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 77Abs. 1 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben (siehe II. 2. – 4.), können Sie die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir bis zum Widerruf vorgenommen haben, bleibt auch nach dem Widerruf rechtmäßig. Über Ihr Recht zum Widerruf und die konkreten Schritte zur Ausübung des Widerrufsrechts werden wir Sie an der Stelle nochmals informierten, an der Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen.

VII. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte

Verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr.7 DSGVO Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Konrad-Adenauer-Str. 17 55218 Ingelheim. (Externe) Datenschutzbeauftragte Monika Ganter-Häcker und Eberhard Häcker. Bei Fragen zum Datenschutz nutzen Sie bitte die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@bioscientia.de

VIII. Aufsichtsbehörde

Wenn Sie Verstöße gegen den Datenschutz erkennen oder vermuten, haben Sie die Möglichkeit, sich an uns oder unsere Datenschutzbeauftragten (siehe unter VII.) oder eine der zuständigen Aufsichtsbehörden nach Art. 77 Abs. 1 DSGVO zu wenden.

IX. Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Die aktuell geltende Datenschutzerklärung ist die Fassung vom 27.11.2018. Die Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit sofortiger Wirkung zu ändern. Es gilt jeweils die aktuellste Fassung der Datenschutzerklärung.

News

22.11.2018
„Wir sind überall – auch dort, wo sonst kaum jemand hinkommt“
mehr

19.11.2018
„D-MAN“ kämpft gegen Antibiotika-Resistenzen
mehr

Lesen Sie mehr in unserem
News-Center

Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen