Häufige Fragen von Patienten und Reiserückkehrern

Freitag 14 August 2020, 16:42

Die Ferien sind zu Ende, viele Reiserückkehrer möchten sich testen lassen. Diese Fragen beantworten wir in unseren Telefonzentralen am häufigsten:

Was mache ich wenn ich keinen Beleg habe, da ich mit dem Auto bei der Familie im Ausland war?

Auch dann gibt es vielleicht Tankquittungen oder einen anderen Beleg über Ausgaben im Ausland. Das Bundesgesundheitsminsterium wünscht, dass der Auslandsaufenthalt "glaubhaft gemacht" werden kann.


Wann darf ich einen zweiten Test machen?

Hierzu gibt es derzeit keine Vorschrift. Wir empfehlen den zweiten Test 7 - 14 Tage nach der Einreise zu machen.


Kann ich als Reiserückkehrer einfach in Ihren Corona-Container kommen?

Nein, vereinbaren Sie bitte in jedem Fall Ihren Termin unter 06132 781 - 7777.


Brauche ich eine Überweisung?

Nein, als Reiserückkehrer brauchen Sie keine Überweisung. Sagen Sie bei der Abstrichnahme, dass Sie Reiserückkehrer sind, und auch, wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückkehren. In diesen Fällen wird ein anderer Schein verwendet, der die besondere Kostenübernahme regelt.


Ich habe Symptome und bin Reiserückkehrer - brauche ich jetzt eine Überweisung oder kann ich so kommen?

In diesem Fall ist der Krankheitsverdacht wichtiger als die Reiserückkehr: Gehen Sie zu Ihrem Arzt und lassen Sie Ihre Probe mit Überweisungsschein in unser Labor schicken. Unter Umständen schreibt der Arzt Sie krank, bis das Testergebnis vorliegt. Sie können auch in unsere Ingelheimer Corona-Container zur Abstrichnahme kommen, wenn Sie einen Termin vereinbart haben und dann die Überweisung von Ihrem Arzt mitbringen oder an diese Nummer faxen lassen: 06132 781 - 7778.


Wo bekomme ich den Befund?

Grundsätzlich beim Veranlasser der Untersuchung. Erhalten wir Ihre Probe von Ihrem Arzt, fragen Sie ihn bitte nach der Befund-Übermittlung. Alle Abstrich-Befunde, die wir bei der Bioscientia erstellen, sind grundsätzlich auch online für den Getesteten abrufbar.


Wie lange dauert es bis zum Test-Ergebnis?

In der Regel sind die Befunde 24 Stunden nach Eintreffen im Labor fertig.