Fallwertrechner

Hintergrund

Lassen Sie hier Ihren Wirtschaftlichkeitsbonus mit den Änderungen aus der EBM-Laborreform zum 01.04.2018 schätzen.

Ausnahmekennziffern (AKZ) reduzieren Ihren individuellen Fallwert und erhöhen somit Ihren Bonus. Momentan wird angenommen, dass diese Reduktion zwischen 15% und 30% liegt. Im Rechner ist die eher ungünstige Erniedrigung von 15% eingestellt. Sie haben aber die Möglichkeit einen für Ihre Praxis passenderen (höheren) Prozentsatz einzustellen. Das kann z. B. sinnvoll sein, wenn Sie in Ihrer Praxis viele chronisch Kranke behandeln oder viele Patienten, bei denen eine oder mehrere AKZ genutzt werden können.

Nicht berücksichtigt ist eine mögliche Quotierung des Wirtschaftlichkeitsbonus. Bitte fragen Sie ggf. Ihre regionale KV danach.

Weitere Infos finden Sie im Popup-Fenster. Gehen Sie mit der Maus (Ihrem Finger) auf den jeweiligen Begriff.

schließen

Auswahl Praxisform
Einzelpraxis

Berufsausübungsgemeinschaft

Arzt 1 Arzt 2 Arzt 3 Arzt 4 Arzt 5

a member of SONIC HEALTHCARE

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie.