zurück

Abklatsch-Präparat

Abklatsch-Präparat - Oxyuren (Enterobius vermicularis)

IndikationV. a. Enterobius vermicularis-Infektion (Oxyuriasis) 
Welche Untersuchung wird durchgeführtNachweis der Eier im Abklatsch-Präparat

Eine Stuhldiagnostik auf Eier ist nicht empfohlen. Das Wurm-Weibchen scheidet die Eier nicht in das Darmlumen aus, sondern legt sie an der Analregion ab.

ProbengewinnungProbennahme früh morgens vor der Körperhygiene und Defäkation .

Mit einem transparenten Klebestreifen die Analregion mit der Klebeseite abtupfen. Den Klebestreifen anschließend mit der Klebeseite glatt auf einen Objektträger kleben. Versand in Objektträgerhülse.

Die Eier sind sehr infektiös, die Klebeseite nach der Probennahme nicht berühren.

Ggf. sind mehrere Probennahmen an verschiedenen Tagen notwendig.

Probenlagerung bis zum Transport/VersandTaggleicher Transport empfohlen, ansonsten 4-8°C 
AnsatzzeitMo-Fr
LaborBerlin,Freiburg, Ingelheim, Jena, Karlsfeld, Moers, Saarbrücken

↑ zum Seitenanfang