zurück

Methylmalonsäure (LC-MS/MS) (Serum (S))

Untersuchungsmaterial: 2 ml Serum (S)
Methode: LC-MS/MS
Dimension: µg/l
Ansatztage: bei Bedarf
Indikation/Bedeutung:

Abklärung grenzwertig verminderter Vitamin B12-Befunde (latenter Vitamin B12-Mangel).

Kinder:
Verdacht auf Methylmalonazidurie, bei Trinkschwäche, Gedeihstörung, Erbrechen, Krampfanfällen im Neugeborenen-Alter.

Interpretation:
Weiterführende Analysen:

Vitamin B12 und Holotranscobalamin

Labor: Ingelheim
Abrechnungsziffer (EBM):32314

Referenzbereich (anzeigenausblenden)

Nach Anfangsbuchstaben