Service > Rechner – Medizinische Formeln > GFR – auf Basis endogener Kreatinin-Clearance

GFR – auf Basis endogener Kreatinin-Clearance

Bei einer Berechnung der endogenen Clearence mittels Kreatinin werden, um die Einschränkung des kreatinin-blinden Bereichs bei der Serum-Kreatinin-Bestimmung zu umgehen, die Kreatinin-Werte aus Serum und Urin berücksichtigt. Dazu muss neben der Bestimmung des Serum-Kreatinins eine Kreatinin-Bestimmung aus einem 24h-Sammelurin erfolgen...

 mg/dl

 g/l

 cm

 kg

 Stunden

 ml


 ml/min/1.73m2


 


Referenzbereiche

AlterFrauenMänner
20-2991 ± 19117 ± 23
30-3996 ± 2598 ± 39
40-4976 ± 2698 ± 22
50-5974 ± 2488 ± 21
60-6960 ± 1576 ± 22
70-7949 ± 1264 ± 15
80-8941 ± 1445 ± 15
90-9934 ± 8 35 ± 9
(aus. Thomas Labor und Diagnose, 5. Auflage)

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Publikation "Laborparameter der Nierenfunktionsdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Prävention"

 
News

15.03.2019
Immer mehr Vorsorgemuffel beim Darmkrebs?
mehr

26.02.2019
Darmkrebsmonat März. Sprechen Sie Ihre Patienten an.
mehr

Lesen Sie mehr in unserem
News-Center

a member of SONIC HEALTHCARE

© 2019 Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen