Quick Links
Diagnostik > Zahnmedizin > Parodontitiskeime

Parodontitiskeime

Die Nachweis klinisch relevanter parodontopathogener Bakterien (Markerkeime) erlaubt eine Aussage über das bakterielle Spektrum sowie die Bakterienzahl beim betroffenen Patienten.  Die Untersuchungsergebnisse dienen als Endscheidungshilfe hinsichtlich einer antibiotischen Therapie und bei der Wahl der Antibiotika. Zusätzlich kann die Untersuchung zur Therapiekontrolle eingesetzt werden.

Die Analyse erfolgt mittels moderner molekularbiologischer Verfahren über die Untersuchung spezifischer DNA-Abschnitte der entsprechenden Keime. Die Methode bietet einen zuverlässigen, reproduzierbaren Erregernachweis für die Zahnmedizin. Aufgrund der hohen Stabilität von DNA ist der Probentransport ganzjährig unproblematisch.

 

a member of SONIC HEALTHCARE

© 2019 Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Anmeldung für den geschützten Bereich