Quick Links
Diagnostik > ZHI - Zentrum für Hygiene > Hygiene-Frage der Woche

Hygiene-Frage der Woche

Mit dieser Rubrik der Hygiene-Akademie möchten wir Sie teilhaben lassen an unserem Beratungs-Alltag, der von vielen Fragen geprägt ist. Gleichzeitig nutzen wir hier das „Problem orientierte Lernen“ (POL), eine sehr effektive und nachhaltige Art des Wissenstransfers, um die alltäglichen krankenhaushygienischen Fragestellungen zu bearbeiten.
 

Aktuelle Frage

Die Frage der Woche macht eine kleine Sommerpause. Ab dem 06.08.2019 finden Sie hier wieder wie gewohnt wöchentlich eine beantwortete Frage aus unserem krankenhaushygienischen Alltag.
 

Archiv

2019

KW 26: Wie sollte ein ruhender Schenkel eines ZVK befahren bzw. gespült werden?

KW 25: Können Atteste, die den Erfolg der Händehygienemaßnahmen in Frage stellen, akzeptiert werden (z. B. Atteste zum Tragen von Gel-Nägeln)?

KW 23:  Wie sollte die präoperative Haarentfernung / Haarkürzung durchgeführt werden?

KW 22: Wie sollten die Lichtleisten am Bettplatz des Patienten auf der Intensivstation aufbereitet werden?

a member of SONIC HEALTHCARE

© 2019 Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen