Quick Links
Diagnostik > Analysenverzeichnis > Präanalytik > Untersuchungsmaterialien

Untersuchungsmaterialien

Eine Grundvoraussetzung für die Aussagefähigkeit laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen ist, dass der in der untersuchten Körperflüssigkeit in-vivo vorhandene Zustand der Messgrößen unverändert in den analytischen Prozess transferiert wird. Dies wird durch die Verwendung von geeigneten Entnahme- und Versandmaterialien gewährleistet.

Unser Leistungsverzeichnis enthält genaue Hinweise, welches Material in welcher Menge einzusenden ist und welche Versandröhrchen zu verwenden sind.

Für spezielle Untersuchungen schicken wir auf Wunsch ebenfalls dafür vorgesehene Gefäße zu und geben Ihnen detaillierte Beschreibungen zur Vorgehensweise bei der Entnahme. Bitte fordern Sie hierzu unsere Broschüre „Probennahme, Material, Versand” an.

Sind laut Leistungsverzeichnis Proben für bestimmte Untersuchungen gefroren einzusenden, beachten Sie bitte die Hinweise auf den entsprechenden Seiten im Leistungsverzeichnis. Detaillierte Angaben finden Sie in unserem Info-Blatt „Vorgehensweise bei Proben mit begrenzter Stabilität“.

News

17.04.2019
Bioscientia Newsletter 1/2019
mehr

02.04.2019
Gesundheitsuntersuchung und Labor – einfach Profil anpassen
mehr

Lesen Sie mehr in unserem
News-Center

a member of SONIC HEALTHCARE

© 2019 Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen