Service > Rechner – Medizinische Formeln > GFR – nach MDRD-Formel

GFR – nach MDRD-Formel

Diese Formel wurde von Levey et al. 1999 aus den Daten von 1628 Patienten der Modification of Diet Renal Disease (MDRD) Studie entwickelt. Sie berücksichtigt neben dem Serum-Kreatinin, Alter, Geschlecht, Rasse, Serum-Albumin und Serum Harnstoff als biologische Variablen. Sie wird aktuell von den großen nephrologischen Fachgesellschaften und Institutionen empfohlen.

 mg/dl

 mg/dl

 g/l

 Jahre

 Frau  Mann

 ja    nein


 ml/min/1.73m2


 


Stadium GFR
(mL/min)
Beschreibung
1 > 90 Normale oder erhöhte GFR
2 60 - 89 Nierenschädigung mit geringgradiger Einschränkung der GFR
3 30 - 59 Nierenschädigung mit mittelschwerer Einschränkung der GFR
4 15 - 29 Nierenschädigung mit schwerer Einschränkung der GFR
5 < 15 Nierenversagen

Hinweis

Die angegebene Formel bezieht sich auf Serum-Kreatininwerte, die mit einer Methode bestimmt wurden, die am ID-MS Standard kalibriert ist.


Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Publikation "Laborparameter der Nierenfunktionsdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Prävention"


Literatur

Levey AS, Juan P. Bosch JD. Breyer Lewis J et al. for the Modification of Diet in Renal Disease Study Group: A More Accurate Method To Estimate Glomerular Filtration Rate from Serum Creatinine: A New Prediction Equation. Ann Intern Med. 1999; 130: 461-470
Levey AS, Greene T, Kusek JW, Beck GJ, MDRD Study Group:simplified equation to predict glomerular filtration rate from serum creatinine [Abstract] J Am Soc Nephrol 2000;11: A0828

 
News

18.08.2017
Änderung des Infektionsschutzgesetzes
mehr

18.08.2017
Bioscientia Ingelheim: Zum 16. Mal vom College of American Pathologists (CAP) akkreditiert
mehr

Lesen Sie mehr in unserem
News-Center

Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen