Quick Links
Service > IGeL-Angebote > Unser Labor-IGeL-Konzept

Unser Labor-IGeL-Konzept

Eine zunehmende Zahl von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) betrifft Laboruntersuchungen aus dem Vorsorge-Bereich. Viele dieser Angebote sind von hohem Interesse für Ihre Patienten. Jedoch sind Ihre darauf bezogenen Beratungsleistungen gegenüber dem Chipkarten-Patienten manchmal nur schwer als eigenständige IGeL-Leistungen vermittelbar, so dass entsprechende Angebote häufig ganz unterbleiben.

Genau hier setzt das innovative IGeL-Angebot von Bioscientia ein:

  • Unser Labor-IGeL-Konzept bietet allen Beteiligten – Patient, Arztpraxis und Labor – Transparenz, Rechtssicherheit und vereinfachte Abläufe, von der Auftragserteilung bis zur Rechnungsstellung.
  • Bioscientia organisiert zusammen mit einer PVS die gemeinsame Abrechnung der Honoraranforderungen des Laborarztes und von Ihnen. Sie können am Abrechnungsverfahren über die PVS auch dann teilnehmen, wenn Sie kein PVS-Mitglied sind. Sie haben dann den Status eines „fallbezogenen PVS-Kunden“ ohne weitere Verpflichtungen.
  • Durch die gemeinsame Abrechnung der Laborleistungen mit Ihren Leistungen, erhält Ihr Patient nur eine Rechnung. Dadurch wird die Transparenz und Akzeptanz dieser IGeL-Angebote nochmals erhöht.
  • Die PVS übernimmt die Honorarzahlung an den Laborarzt und an Sie entsprechend der jeweiligen Liquidation. Sie erhalten Ihr Honorar automatisch zu Monatsbeginn per Überweisung.
Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Notice: Undefined index: std in /webserver/htdocs_bioscientia/wp-content/themes/bioscientia/functions.php on line 496

Anmeldung für den geschützten Bereich

Schließen [x]

Seite weiterempfehlen